Über uns

 

Über uns

Sabine Lamprecht

Sabine Lamprecht

1981 Physiotherapie-Examen im Rehabilitationszentrum Berlin
1984 bis 1987 Leitende Physiotherapeutin in der neurologischen Klinik Christophsbad in Göppingen
1987 Gründung der Physiotherapiepraxis Lamprecht in Kirchheim
Seit 1996 Sprecherin der AG Hippotherapie im Landesverband der Physiotherapeuten in Baden-Württemberg (ZVK)
Seit 1999 Ausbildungsleiterin der Weiterbildung Hippotherapie
2006 Erfolgreicher Abschluss eines Masterstudienganges in Neurorehabilitation an der Universität Krems in Österreich
1987 bis 2008 Aufbau und Geschäftsleitung einer interdisziplinären Praxis mit Massage, Ergotherapie,Logopädie und medizinischer Trainingstherapie
2008 Veröffentlichung des Thiemefachbuchs „NeuroReha bei Multiple Sklerose“ und zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften
Seit 2008 - Zahlreiche Veröffentlichungen in verschiedenen Fachzeitschriften
- Fachvorträge auf Kongressen (Medica Düsseldorf, Therapie Leipzig)
- Referentin für Fortbildung zu Themen der Neurorehabilitation
2009 Referentin für Fortbildungen
2010 Referentin und Mitbegründerin der Ausbildung der DMSG für Physiotherapeuten, Lehrauftrag an der SRH Fachhochschule für Gesundheit Heidelberg für das Modul Neurowissenschaften in der Physiotherapie neuro-fobi.de
2010 Dozentin an der Fachhochschule für Gesundheit SRH Heidelberg zum Thema "Grundlagen der Neurowissenschaft"
Seit 2011 Dozentin an der Dresdener International University (DIU) zum Thema "Neurorehabilitation
2011 bis 2014 Mitenwicklung des Studiengang „ Motorische Neurorehabilitation“ der Universität Konstanz mit den Kliniken Schmieder
Seit 2014 Dozentin im Studiengang „Motorische Neurorehabilitation“

 

Sonstige fachliche Qualifikationen:

Bobathzertifikat, Vojtazertifikat Kinder u. Erwachsene, Manuelle Zertifikat, Hippotherapielehrtherapeutin, EAP-Qualifikation u.v.m.

Sabine Lamprecht gibt Fortbildungen für folgende Berufsgruppe:

  • Physiotherapeuten
  • Masseure
  • Sporttherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Pflegepersonal

Fortbildungsschwerpunkte sind alle Themen rund um die Multiple Sklerose und die Neurorehabilitation.

Weitere Fortbildungsthemen:

  • Medizinische Trainingstherapie in der Neurologie
  • Armbehandlung in der Neurologie
  • Rücken- und kraftschonende Transfertechniken(auch für die Pflege)
  • Klettern in der Neurologie
  • Parkinsonpatienten aktivieren
  • Demenz - verstehen
  • Freude durch Stress- Stressbewältigung für Gesundheitsberufe
  • Neue Entwicklungen in der Neurorehabilitation und Plastizität
  • „Wie sag ich`s meinen Patienten?“ – Kommunikation im Gesundheitswesen
  • ... weitere Themen auf Anfrage

Weitere Angebote:

  • Beratung bei der Einrichtung und Erweiterung von Trainingsräumen
  • Inhouseschulungen für Kliniken und Praxen

Veröffentlichungen:

  • Physiofachbuch „NeuroReha bei Multipler Sklerose“ Thieme Verlag Stuttgart (2008)
  • „MS und Sport? Aber sicher! Gut ist, was gut tut“ Zeitschrift „together“ Nachrichtenmagazin der AMSEL Baden-Württemberg August 2008
  • DMSG Broschüre „MS und Sport“ (2009)
  • Refresher-Beilage in Physiopraxis 3/2009 Thieme Verlag
  • Ergopraxis „Therapieziele effektiver erreichen“ 2009; 2 (10): S. 26-28
  • „Hippotherapie“ in Together Februar 2010
  • „Neurorehabilitation bei Multipler Sklerose“ Praxis Ergotherapie April 2010 Verlag Modernes lernen

Vorträge:

  • Physiokongress 2007 in Aachen „Multiple Sklerose“ und „Hippotherapie“
  • European platform of Multiple sclerosis 2007 in Bukarest “ MS and sport”
  • Physiokongress 2008 in Fellbach „Neue Erkenntnisse in der Neurorehabilitation bei Multipler Sklerose“
  • Patientensymposium für MS-Kranke und Pflegende November 2008 in Stuttgart
  • „MS und Sport“ im Sport-und Wellnesshotel Aramis Gäufelden Juli 2010

 

Hans Lamprecht

Hans Lamprecht

1980 Examen an der Physiotherapieschule in Ulm
1981 bis Ende 1982 Physiotherapeut in der DRK Klinik Kaufungen (Geriartrische Fachklinik)
1983 bis 1985 Physiotherapeut Johanniter Krankenhaus Geesthacht
1986 bis 1987 Physiotherapeut Geriatrische Klinik Kennenburg
1987 Gründung der Physiotherapiepraxis in Kirchheim
  Gründung der Regionalgruppe Kirchheim im Landesverband der Physiotherapeuten Baden-Württemberg (ZVK)
1989 bis 1998 Regionalgruppensprecher der Regionalgruppe Kirchheim
2002 Mitglied im Vorstand des LV Ba-Wü
1989 bis 1993 Assistenz und Übersetzung von Bobath-Grund- und Aufbaukursen in Spanien bei Florence Kraus (Bobath-Seniorinstruktorin)
10.2006 bis 12.2007 Geschäftsführer der TZK GmbH
März 2009 Gründung und Leitung der Praxis Lamprecht
1987 bis 2008 Aufbau und Geschäftsleitung einer interdisziplinären Praxis mit Physiotherapie, Massage, Ergotherapie, Logopädie und medizinischer Trainingstherapie
2009 Gründung der Praxis Lamprecht in Kirchheim/Teck
Seit 2011 Referent für Fortbildungen im Bereich Neurologie, Neurorehabilitation und weitere Themen www.neuro-fobi.de. Zahlreiche Veröffentlichungen, Fachvorträge
2015 Veröffentlichung des Thieme Fachbuches "MTT in der Neurologie"

 

Sonstige fachliche Qualifikationen:

Bobath-Zertifikat, Maitland, Medizinisches Aufbautraining, Medi-Tape, Lymphdrainage, FOT Craniomandibuläre Dysfunktion u.v.m.

Hans Lamprecht gibt Fortbildungen für folgende Berufsgruppe:

  • Physiotherapeuten
  • Masseure
  • Sporttherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Pflegepersonal

Fortbildungsthemen:

  • MTT in der Neurologie
  • Armbehandlung bei chronischen Schlaganfallpatienten
  • Therapie bei Wachkomapatienten
  • Lagerung neurologischer Patienten in der Pflege
  • Rückenschonendes Arbeiten in der Pflege
  • Transfertechniken für die Pflege
  • Multiple Sklerose
  • Neuroreha bei M. Parkinson
  • Spiegeltherapie